Pressesprecher (w/m) für Fehmarnbelt-Tunnel in Deutschland

Der Fehmarnbelt-Tunnel ist das größte Verkehrsprojekt Nordeuropas. Als rund 18km langer Eisenbahn- und Straßentunnel wird er unter der Ostsee hindurch Deutschland und Dänemark miteinander verbinden.

Das staatseigene dänische Unternehmen Femern A/S ist mit Planung, Bau und Betrieb des Fehmarnbelt-Tunnels beauftragt. Femern A/S wird kommunikativ in Deutschland von Miller & Meier Consulting, einer der größten inhabergeführten Beratungen für Strategie und Lobbying in Deutschland, vertreten.

Miller & Meier Consulting sucht gemeinsam mit Femern A/S einen Pressesprecher (w/m) für den Fehmarnbelt-Tunnel in Deutschland.

Ihre Aufgaben

Als Pressesprecher (w/m) stehen Sie in engem Kontakt mit Journalisten, Pressesprechern und den Fachabteilungen des Vorhabenträgers. Sie informieren ihr journalistisches Netzwerk über relevante Projektentwicklungen. Bei Presseanfragen vermitteln Sie Ansprechpartner innerhalb der Projektgesellschaft, koordinieren Fachabteilungen bei Recherchen und vertreten Femern A/S und das Projekt auch selbst gegenüber den deutschen Medien.

Die verantwortliche Koordinierung des Medienmonitorings gehört genauso zu Ihren Aufgaben wie die Entwicklung von Kommunikationsstrategien und die Beratung der Führungsebene von Femern A/S zu öffentlichkeitsrelevanten Fragestellungen. Für die Umsetzung der im Team entwickelten Strategien erstellen Sie Pressemitteilungen, Newsletter, Sprachregelungen, Präsentationen, Reden und Beiträge für Fachmedien.

Die Vorbereitung von Hintergrundgesprächen, Pressereisen oder -konferenzen sind, wie die redaktionelle Betreuung und Moderation von Social-Media-Kanälen, Teil Ihrer vielseitigen Arbeit. Fachlich und methodisch, aber v. a. persönlich, sind Sie so jeden Tag neu gefordert und können sich durch Ihr professionelles Handeln kontinuierlich weiterentwickeln.

Ihr Profil

Wir möchten mit Ihnen gemeinsam spannende Aufgaben der strategischen Kommunikation meistern. Dafür bringen Sie einen sehr guten Universitätsabschluss, mindestens drei Jahre Berufserfahrung inkl. idealerweise eines Volontariats in einem Zeitungsverlag oder einer PR-Agentur mit.

Sie verfügen über muttersprachliche Deutsch- und sehr gute Englisch- sowie idealerweise zudem Dänischkenntnisse. Sie haben einen guten Schreibstil, sind textsicher und schrecken auch vor komplexen Sachverhalten und Fachthemen aus Bereichen wie Infrastruktur, Mobilität und Umwelt nicht zurück. Sie verfügen weiterhin über sehr gute analytische und strategische Fähigkeiten, treten professionell auf, sind belastbar, flexibel und teamfähig und überzeugen mit Verlässlichkeit und Leidenschaft.

Idealerweise haben Sie bereits Erfahrung mit Verkehrsthemen und einen Bezug zu Norddeutschland und/oder Skandinavien. Sie sind bereit, von Ihrem Dienstort in Berlin regelmäßig zwischen Berlin, Norddeutschland und Dänemark zu reisen.

Unser Angebot

Unser Team besteht aus den unterschiedlichsten Persönlichkeiten, was Perspektivenvielfalt schafft, die jede Einzelne und jeden Einzelnen von uns nicht nur im täglichen Business wachsen lässt. Wir sind erfolgreich, weil wir uns aufeinander verlassen können und mit Kreativität und Leidenschaft Dinge anpacken, diskutieren und gestalten. Wir leben unsere Grundwerte wie Vertrauen, Respekt, Transparenz und Erfolgsbereitschaft jeden Tag aufs Neue.

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Bitte bewerben Sie sich mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) unter Angabe des frühestmöglichen Einstiegstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen per E-Mail bei Ulrike Schlickeiser (karriere@miller-meier.de)

Ihr Ansprechpartner

Ulrike Schlickeiser Office Managerin und HR Support

Phone +49 / (0)30 288 765 90 Fax +49 / (0)30 288 765 97 karriere@miller-meier.de