Personen

Filter
  • Hardware und B2C Sarah Plonka Consultant

  • Plattformen und B2B Tilman Rüsch Consultant

  • Dominik Meier & Christian Blum

  • Finanzen und Cloud Dominik Teuber Senior Consultant

  • Dominik Meier Geschäftsführender Gesellschafter

  • Constanze Miller Geschäftsführende Gesellschafterin

  • Digitalwirtschaft und Consumer Services Patrick Spengler Partner | Chief Intelligence Officer

  • Gesundheit und Medizintechnik Stefan Unger Partner | Chief Operations Officer

  • Sören Haar

    Sören Haar Partner, Leiter Büro Brüssel

  • Infrastruktur & Mobilität Inga Karten Principal

  • Carsten J. Diercks Senior Legal Advisor

  • Martin Alves Chief Technology Officer, Datenschutzbeauftragter und Office Manager

  • Giny Winter Office Managerin und HR Support

Sarah Plonka Consultant

Telefon: +49 30 288 765 90 Fax: +49 30 288 765 97 splonka@miller-meier.de

Sarah Plonka leitet die Unit Hardware & Business-to-Cosumers im Bereich Digital Economy and Consumer Services. Sie berät internationale Unternehmen und nationale Mittelständler zu politischen Fragen rund um Wettbewerbspolitik, nachhaltige Digitalisierung und Medien- sowie Jugendschutzregulierung. Dabei zählen Strategieentwicklung und Positionierungsarbeit, politische Analysen, Koordinierung von Multistakeholder-Initiativen sowie Akteurskommunikation zu ihren Schwerpunkten. Vor dem Einstieg bei Miller & Meier Consulting sammelte Sarah berufliche Erfahrungen in einer Kommunikationsberatung in Paris sowie in politischen Vertretungen in Brüssel. Sie studierte deutsch-französische Politikwissenschaften mit den Schwerpunkten Soziologie und Interessenvertretung in Eichstätt-Ingolstadt sowie Rennes und Paris (beides Frankreich).

Tilman Rüsch Consultant

Telefon: +49 30 288 765 90 Fax: +49 30 288 765 97 truesch@miller-meier.de

Tilman Rüsch leitet die Unit Plattformwirtschaft & Business-to-Business im Bereich Digital Economy and Consumer Services. In dieser Rolle berät er global agierende Unternehmen zu ihrer politischen Kommunikation. Thematisch deckt er sowohl die ganze Bandbreite digitalpolitischer Themen als auch Themenbereiche wie z.B. nachhaltige Digitalisierung oder zukünftige Mobilität ab. Dabei fokussiert er sich auf Strategieentwicklung, politische Analysen und Intelligence, maßgeschneiderte Stakeholder-Kommunikation, sowie auf politischen Positionierung. Zuvor sammelte Tilman berufliche Erfahrung in einer politischen Stiftung in Montevideo (Uruguay) sowie in einem netzpolitischen Forschungsprojekt. Er studierte Soziologie, Geschichts- und Politikwissenschaften mit Schwerpunkt auf digitale Transformationsprozesse in Göttingen, Bergen (Norwegen) und Berkeley (USA).

Dominik Meier & Christian Blum

Telefon: +49 / (0)30 288 765 90 Fax: +49 / (0)30 288 765 97 office@miller-meier.de

Dominik Meier ist Inhaber und Geschäftsführer von Miller & Meier Consulting, der 1997 mit Constanze Miller gegründeten Beratung für Strategie und Lobbying. Seit Gründung der Deutschen Gesellschaft für Politikberatung e.V. (de’ge’pol) im Jahr 2002 ist Dominik Meier deren Vorsitzender. Schwerpunkte seiner Arbeit sind strategische Positionierungsberatung und Lobbying Leadership™ sowie Fragen der Ethik, Transparenz und Qualitätssicherung. Zu diesen Themenfeldern hält er regelmäßig Vorträge und veröffentlicht Fachbeiträge. Dominik Meier ist Mitglied im Beirat von Transparency International Deutschland e.V., im Beirat des Travel Industry Clubs e.V., im Beirat der Deutschen Universität für Weiterbildung und in der Redaktion des Online-Journals „Political Science Applied“. Er studierte Soziologie, Geschichte und Theologie in Freiburg und Paris.

Dr. Christian Blum ist als Referent der Geschäftsführung und Netzwerkkoordinator bei Miller & Meier Consulting für die Koordination der Auslandsbüros sowie die Organisation des internationalen Partnernetzwerks verantwortlich. Darüber hinaus berät er die Geschäftsführung in Fragen der politischen Ethik und trägt die redaktionelle Verantwortung für Newsletter und Social-Media-Kanäle. Dr. Christian Blum hat in Köln und Boston Philosophie, Politikwissenschaften und Islamwissenschaften studiert und anschließend in der Philosophie zum Gemeinwohl promoviert. Seine Forschungen wurden in zahlreichen Fachjournalen sowie in einem prämierten Buch veröffentlicht. Parallel arbeitete er in Wissenschaftsprojekten in Deutschland, den USA und der Schweiz und war als freier Journalist tätig.

Dominik Teuber Senior Consultant

Telefon: +49 / (0)30 288 765-90 Fax: +49 / (0)30 288 765-97 dteuber@miller-meier.de

Dominik Teuber leitet die Unit Finanzen und arbeitet darüber hinaus im Bereich Technologie und Digitales. In diesem Zusammenhang berät er global agierende Unternehmen in Fragen rund um die Regulierung von Finanz- und Zahlungsdienstleistungen sowie in einer Vielzahl digitalpolitischer Themenfelder. Zu seinen Schwerpunkten gehören Strategie- und Positionierungsberatung, politische Analysen, Intelligence und Stakeholder-Kommunikation. Vor seiner Zeit bei Miller & Meier Consulting sammelte er u.a. Erfahrungen in der EU-Repräsentanz eines Automobilherstellers und in einer internationalen Organisation in Straßburg. Er studierte Politik- und Verwaltungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Internationale Beziehungen und Europäische Integration in Konstanz, Princeton und an der Rutgers University (USA).

Dominik Meier Geschäftsführender Gesellschafter

Telefon: +49 / (0)30 288 765-90 Fax: +49 / (0)30 28 87 65 97 office@miller-meier.de

Dominik Meier ist Inhaber und Geschäftsführer von Miller & Meier Consulting, der 1997 mit Constanze Miller gegründeten Beratung für Strategie und Lobbying. Seit Gründung der Deutschen Gesellschaft für Politikberatung e.V. (de’ge’pol) im Jahr 2002 ist Dominik Meier deren Vorsitzender. Schwerpunkte seiner Arbeit sind strategische Positionierungsberatung und Lobbying Leadership™ sowie Fragen der Ethik, Transparenz und Qualitätssicherung. Zu diesen Themenfeldern hält er regelmäßig Vorträge und veröffentlicht Fachbeiträge. Dominik Meier ist Mitglied im Beirat von Transparency International Deutschland e.V., im Beirat des Travel Industry Clubs e.V., im Beirat der Deutschen Universität für Weiterbildung und in der Redaktion des Online-Journals „Political Science Applied“. Er studierte Soziologie, Geschichte und Theologie in Freiburg und Paris.

Constanze Miller Geschäftsführende Gesellschafterin

Telefon: +49 30 288 765-90 Fax: +49 / (0)30 / 28 87 65 97 office@miller-meier.de

Constanze Miller gründete 1997 zusammen mit Dominik Meier Miller & Meier Consulting, die Beratung für Strategie und Lobbying. Als Geschäftsführerin verantwortet sie die Bereiche Finanzen, Personal, Unternehmensentwicklung und Qualitätsmanagement. Sie ist Mitbegründerin der Deutschen Gesellschaft für Politikberatung e.V. (de’ge’pol) und der European Affairs Consulting Group (Eacon) in Brüssel. Vor der Gründung von Miller & Meier Consulting war Constanze Miller in den Bereichen EU-Fördermittel, Entwicklungszusammenarbeit und Migration tätig. Sie studierte Sprachen, Wirtschafts- und Kulturraumstudien in Passau.

Patrick Spengler Partner | Chief Intelligence Officer

Telefon: +49 / (0)30 288 765-90 Fax: +49 / (0)30 28 87 65 97 pspengler@miller-meier.de

Patrick Spengler ist Partner und Chief Intelligence Officer bei Miller & Meier Consulting. Seit seinem Einstieg 2010 berät Patrick internationale Unternehmen, KMU und andere Institutionen in den Bereichen digitale Wirtschaftspolitik, Regulierung neuer Technologien sowie Konsumgüterindustrie. Strategieentwicklung, Positionierungsberatung, Analyse und Intelligence sind dabei seine Schwerpunkte. Darüber hinaus koordiniert Patrick das interne Wissensmanagement und das Schaffen entsprechender Synergien. Zuvor sammelte er unter anderem Erfahrungen in der Repräsentanz eines Automobilkonzerns und in der Kommunikationsberatung. Er studierte Kommunikations- und Medienwissenschaft sowie Politikwissenschaft in Leipzig und Jyväskylä (Finnland).

Stefan Unger Partner | Chief Operations Officer

Telefon: +49 / (0)30 288 765-90 Fax: +49 / (0)30 28 87 65 97 sunger@miller-meier.de

Stefan Unger ist Partner und Chief Operations Officer bei Miller & Meier Consulting. Seit seinem Einstieg 2012 berät Stefan internationale und mittelständische Unternehmen, Verbände und andere Institutionen in den Bereichen Gesundheitspolitik, Medizintechnologie und Versorgung. Strategieentwicklung, Positionierungsberatung und die Moderation von Strategie- und Veränderungsprozessen sind dabei seine Schwerpunkte. Intern koordiniert Stefan die Weiterentwicklung der MMC-Beratungsleistungen sowie Aus-und Weiterbildung der Beraterinnen und Berater. Zuvor arbeitete Stefan im Büro eines Bundestagsabgeordneten sowie im Sonderforschungsbereich „Governance in Räumen begrenzter Staatlichkeit“. Er studierte Politikwissenschaften und internationale Beziehungen in Berlin und Beirut und publizierte zu direktdemokratischen Beteiligungsprozessen.

Sören Haar Partner, Leiter Büro Brüssel

Telefon: +32 02 513 48 97 shaar@miller-meier.de

Sören Haar ist Managing Partner der European Affairs Consulting Group (eacon) und Direktor des European Institute for Public Affairs and Lobbying (EIPAL). Sören Haars Schwerpunkte sind europäische Lobbyingstrategien, die Organisation von parlamentarischen Interessengruppen, Entwicklung von Multi-Stakeholder-Advocacy-Plattformen und Kontaktmanagement zu hochrangigen EU-Entscheidungsträgern. Er studierte Jura, Politikwissenschaften und Wirtschaftsgeschichte in Göttingen, Berlin und Aix-en-Provence.

Inga Karten Principal

Telefon: +49 / (0)30 288 765-90 ikarten@miller-meier.de

Inga Karten arbeitet im Bereich Infrastruktur & Mobilität. In diesem Zusammenhang berät sie internationale Unternehmen in verschiedenen verkehrs- und infrastrukturpolitischen Themenfeldern wie Planung und Genehmigung von Großprojekten und Luftfahrt. Zu ihren Schwerpunkten gehört die Strategie- und Positionierungsberatung, Stakeholder-Kommunikation, Pressearbeit politische Analyse sowie transatlantische Politik. Sie ist seit 2008 bei Miller & Meier Consulting tätig. In dieser Zeit hat Inga Karten unter anderem als deutsche Pressesprecherin das Milliardenprojekt des Fehmarnbelt-Tunnels zwischen Deutschland und Dänemark vertreten. Von 2013 bis 2017 hat sie in Washington D.C. das US-Büro von Miller & Meier Consulting aufgebaut und geleitet. Vor ihrer Zeit bei Miller & Meier Consulting hat sie als Politikberaterin in Brüssel gearbeitet. Sie studierte Politikwissenschaft, Germanstik und Theater-, Film- und Fernsehwissenschaft in Köln und Melbourne.

Carsten J. Diercks Senior Legal Advisor

Telefon: +49 / (0)30 288 765 90

Rechtsanwalt Carsten J. Diercks ist Senior Legal Advisor von Miller & Meier Consulting. Er steht in dieser Funktion als Berater zur Vertiefung der Beratungsansätze um die rechtliche Dimension zur Verfügung. Seit 1998 ist er selbständiger Rechtsanwalt mit einem Schwerpunkt in der rechtlich-strategischen Beratung für Verbände. Er studierte Rechtswissenschaften mit Schwerpunkt Europarecht sowie Verfassungs-,Sozial- und Wirtschaftsgeschichte in Bonn.

Martin Alves Chief Technology Officer, Datenschutzbeauftragter und Office Manager

Telefon: +49 / (0)30 288 765-90 Fax: +49 / (0)30 28 87 65 97 malves@miller-meier.de

Martin Alves ist Chief Technology Officer, Datenschutzbeauftragter und Office Manager von Miller & Meier Consulting. In dieser Funktion ist er für die technische Infrastruktur sowie Datenschutzbelange im Unternehmen zuständig und koordiniert das operative Tagesgeschäft. Martin Alves verfügt über eine abgeschlossene Ausbildung als Veranstaltungskaufmann und über mehrjährige Erfahrung im Bereich Veranstaltungsorganisation. Er hat an der Freien Universität Berlin Wirtschaftsinformatik studiert.

Giny Winter Office Managerin und HR Support

Telefon: +49 / (0)30 288 765-90 Fax: +49 / (0)30 28 87 65 97 gwinter@miller-meier.de

Giny Winter ist verantwortlich für das Office Management. In dieser Funktion koordiniert sie das operative Tagesgeschäft und steht der Geschäftsführung unterstützend zur Seite. Giny Winter besitzt langjährige Erfahrung in der gehobenen Hotellerie sowie anderen Dienstleistungsbranchen und verfügt u.a. über einen Abschluss als Staatlich geprüfte Hotelbetriebswirtin sowie die Ausbildungsberechtigung.